user_mobilelogo

202010 Herm

Jagdsuchen Gibier Tiré in Herm und Escource in Südwest-Frankreich (Nähe Bordeaux). Für mich eine Premiere. Leider konnte ich durch die Verpflichtungen des realen Lebens erst am Vortag der Prüfungen anreisen, so dass mein Hund den OPEN DE FRANCE als Eingewöhnung an die sehr speziellen Gegebenheiten genutzt hat – keine Platzierung. Denn Pinienwälder, Heidekraut und hoher Farn sind definitiv anders als unsere heimischen Reviere mit Zuckerrüben, Brach- und Stoppelfeldern. Aber ab Tag 3 war Monsieur Losey „wach“ und gut eingestellt auf den „Kampf“ mit den laufenden Fasanen, so dass wir vier hervorragende Platzierungen erreichen konnten:

10/10/2020 EXCELLENT (Richter Tastet/Mestepes)
11/10/2020 1.EXCELLENT CAC/RCACIT (Richter Bouée/Beillard)
13/10/2020 4.EXCELLENT (Richter Maury/Toulet/Garand)
15/10/2020 2.EXCELLENT (Richter Madiot/Etcheverry)

Besonders beeindruckt war ich von der exzellenten Organisation dieser kynologischen Großveranstaltung. Ein großes Bravo an Jean-Guy DUCOM und sein gesamtes Team an Revierführern, Schützen und Helfern, durch deren ehrenamtliches Engagement täglich knapp 200 Hunde reibungslos geprüft werden konnten (Britische wie Kontinentale Vorstehhunde). Herzliche Glückwünsche sende ich auch an dieser Stelle an meine Freundin Lidija Vida, die ihre Gordon Setter-Hündin Maybe des Quasars an beiden Tagen des Open de France mit hervorragenden Ergebnissen platzierte. Félicitations Mesdames!

***Besides, special THANKS to KINGSMOOR Norway. Thanks to this Premium dog food, my four-legged friends are always in a perfect physical condition***
Zum Vergrößern bitte anklicken:

Heute 20

Gestern 227

Woche 609

Monat 2303

Insgesamt 35266

Aktuell sind 3 Gäste und keine Mitglieder online

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

Sie finden uns auch auf

Kontakt Details

Nina Paul-Wollmann
Am Kreuzbrunnen 46
66564 Ottweiler
Tel +49 (0)178-7113695
eMail:
kontakt@english-birdlands-setter.de

Unser Sponsor

logo kingsmoor