user_mobilelogo
2021 11 20 Championne KM

Mitte November brach "La Mannschaft" auf nach Nis/Serbien, um dort am Europa-Championat für English Setter auf geschossenes Wild (Gibier Tiré) teilzunehmen. Die Ergebnisse sind hoch erfreulich:

English Birdland's CHABLIS gewinnt mit gerade mal 17 Monaten den Titel
🏆🏆🏆CHAMPIONNE D'EUROPE GT 2021🏆🏆🏆 (Beste Hündin)

Und nicht nur "zufällig irgendwie knapp", sondern als insgesamt bester Hund aller teilnehmenden Nationen mit dem Gruppensieg an beiden Tagen:
19/11/2021 1.Excellent CAC und RCACIT - Richter Demaretz (F), Mitrovic (SRB).
20/11/2021 1.Excellent CAC und CACIT - Richter Sormaz (SRB), Murarescu (ROM).
Gleichzeitig erfüllt sie mit diesen Resultaten auch die Leistungs-Bedingungen für den Serbischen sowie den Internationalen Arbeits-Champion - eine historische Errungenschaft für einen in Deutschland gezüchteten Hund dieses Alters!

Auch die beiden deutschen Rüden konnten sich am ersten Prüfungstag klassieren:
Excellent - LOSEY du Val du Ruth
Excellent - English Birdland's Black TONY

Europa-Champion Rüden: Balboa Zagni del Duda, F. Pezzotta (SRB)
Vize-Europa-Champion Rüden: Edbel Ambo, F: Faissat (F)
Die gesamten Resultate finden sich auf der Homepage des -->English Setter Clubs Deutschland.

Nach einem Tag Pause starteten die offenen Prüfungen auf Rebhühner. Die Bedingungen waren schwierig für die Hunde, da seit Monaten große Trockenheit herrschte. Harter Boden, grob umgepflügte Felder, widerspenstiger Bewuchs mit kakteenartigen Kletten führten immer wieder zu teilweise massiven Verletzungen. Auch das Wild machte sich rar und musste von den Hunden schwer erkämpft werden. Großer Jagdverstand und Finderwille (und natürlich das gewisse Quäntchen Glück) waren notwendig, um zum Erfolg zu kommen. Dennoch gelangen uns während drei Prüfungstagen folgende Klassierungen:

22/11/2021 3.Excellent LOSEY du Val du Ruth (Richter Milikovic, Djordjevic I.)
22/11/2021 Excellent    Cucca's HASTA la Vista (Richter Milikovic, Djordjevic I.)
23/11/2021 2.Excellent English Birdland's CHABLIS (Richter Tosovic, Vedic)

Von Hastas Leistung war ich regelrecht begeistert. Sie demonstrierte perfekte Geländeausnutzung, enorm weite Schleifen und größten Finderwillen. Allerdings war ihr das Glück nicht immer hold und das Wild in ihren Suchengängen oft nicht präsent. Zweimal ging allerdings auch die Passion mit ihr durch, als in einem Maisstreifen dutzende Fasanen gleichzeitg aufstiegen - schade.
Losey zeigte sich gewohnt zuverlässig und routiniert, tat sich allerdings mit dem harten, groben Boden am schwersten, da er mehr Masse über die groben Ackerschollen zu bewegen hat als die leichteren Hündinnen. Insgesamt bin ich mehr als stolz auf meine "Krieger"!
Zum Vergrößern bitte anklicken: 

Sie finden uns auch auf

Kontakt Details

Nina Paul-Wollmann
Am Kreuzbrunnen 46
66564 Ottweiler
Tel +49 (0)178-7113695
eMail:
kontakt@english-birdlands-setter.de

Unser Sponsor

logo kingsmoor